Aktuelles
 

Spendenaktion der Klasse 3rb für die Ukraine – März 2022

   

Im Unterricht redeten wir über die aktuelle Lage des Ukraine Konflikts. Täglich gab es Nachrichten, welche uns aufwühlten. Deshalb organisierten wir eine Spendenaktion für die Betroffenen der Ukraine. In der nächsten BO Stunde besprachen wir unser weiteres Vorgehen. Wir gestalteten ein kleines Plakat in den Farben der ukrainischen Landesflagge, organisierten blaue und gelbe T-Shirts und teilten die zwei Dörfer Marbach und Rebstein in vier Teile auf.

Für die Spendenden gab es als Belohnung frisch gebackene Muffins, welche wir am 22.3.22 in den Kochstunden backen durften. Zusätzlich haben alle frischgebackene Muffins von Zuhause mitgebracht. Uns allen hat das Backen sehr gefallen, denn es herrschte eine tolle und lockere Stimmung.

Nach dem Mittag verpackten wir alle Muffins in selbstgebastelte Kartonschachteln und zogen los. Jede der vier Gruppen hatte drei Schachteln, welche voll befüllt waren. Beinahe jedes Haus wollte die Betroffenen in der Ukraine mit einer Spende unterstützen. Es freute uns sehr, dass wir von der Bevölkerung solch eine Grosszügigkeit erfahren durften. Am Ende des Tages hatten wir alle Muffins verkauft und eine unglaubliche Summe von SFR. 1437.-- gemeinsam erwirtschaftet.

Im Namen der Klasse 3rb bedanken wir uns nochmals bei allen Spendern, welche eine so große Solidarität gegenüber der Ukraine zeigten und sie mittels Spenden unterstützten.

Ariola und Kaya 3rb