Aktuelles

Polysportive Stafette – August 07

Fotogalerie 1
Fotogalerie 2

Mit Wetterglück konnte die polysportive Stafette durchgeführt werden. Der Wettkampf, welcher aus sechs Disziplinen bestand, fand auf dem Gelände der Mehrzweckhalle Marbach und im Baggersee Kriessern statt. Die Klassen kämpften mit viel Einsatz um den begehrten Wanderpokal ihrer Stufe und lieferten sich spannende Wettkämpfe.

von Rahel Wüst und Arbnore Ljatifi

Am letzten Dienstag besammelten sich die Oberstufenschüler vom Schulhaus Sonnental, um den Tag mit einer polysportiven Stafette zu verbringen. Zu Beginn wurden die Schüler in den Ablauf des Wettkampfs eingeweiht, damit die Stafette erfolgreich gestartet werden konnte. Weil die 1. Klassschüler neu waren, begannen die Schüler aus der 3. Klasse mit ihrer Stafette, während die andern beiden Stufen gut zuschauten. Die gegeneinander kämpfenden Gruppen bestanden aus den jeweils eigenen Klassen der gleichen Stufe.

Der Wettkampf wurde mit einem Gruppenskilauf eröffnet, welchen dann ein Schüler mit einem Kilometerrennen fortsetzte. Ein Hindernisparcours, Sackhüpfen und ein Velo-Geschicklichkeitsparcours folgten darauf. Denselben Wettkampf führten danach die 2. und 1. Klassschüler durch. Um die gute Laune unter den Schülern noch ein wenig zu erhöhen, wollten sich die Lehrer untereinander ebenfalls messen und traten auch in einem Gruppenskilauf gegeneinander an.

Nach dem gelungenen Morgen wurden Schüler und Lehrkräfte mit einem feinen Mittagessen belohnt. Als alle satt waren, fuhren sie klassenweise zum Baggersee nach Kriessern, um dort die Stafette zu beenden. Dort angekommen, wurde die polysportive Stafette mit Schwimmen und Laufen fortgesetzt. Jetzt spielte auch das taktische Element eine grosse Rolle und manch eine Klasse, die von aussen nach wenigen Runden scheinbar schon geschlagen war, konnte dank schneller Leute im Schlussspurt noch gewaltig aufholen

Das wechselhafte Wetter spielte meist gut mit, Petrus schickte aber doch ab und zu ein paar wenige Regenschauer. Doch bevor der grosse Regen einsetzte, wurden die stolzen Sieger unter grossem Applaus präsentiert und holten ihren Wanderpokal ab.

Rangliste 1.Oberstufe:

1. 1rb 2. 1sb 3. 1sa 4. 1rc 5. 1ra

Rangliste 2.Oberstufe:

1. 2sa/2sb 2. 3. 2rc 4. 2ra 5. 2rb

Rangliste 3.Oberstufe:

1. 3sb 2. 3rc 3. 3sa 4. 3ra 5. 3rb
Fotogalerie 1
Fotogalerie 2