Aktuelles
 

Leichtathletiksporttag in Balgach – September 2017

Fotogalerie

Eine Auswahl leichtathletikbegeisterter Schüler der OSReMa erkämpfte am kantonalen Leichtathletik-sporttag den grandiosen 2. Schlussrang. Herzliche Gratulation !

Am Mittwochnachmittag fuhren wir bei strömendem Regen nach Balgach an den Sporttag. Schon bei der Ankunft hörte es wieder auf zu regnen und die Sonne kam hervor. Als wir unsere Konkurrenz sahen, die hauptsächlich aus der OMR Heerbrugg bestand, wussten wir, dass wir uns umso mehr anstrengen mussten, um etwas zu reissen. Um 13.40 starteten wir mit dem 80 m Sprint. Leider mussten wir den Sieg in dieser Disziplin knapp an unseren Hauptkonkurrenten abtreten. Doch wir gaben nicht auf, sondern kämpften weiter. Die OMR hatte in fast allen Disziplinen die Nase vorn. Gegen 15.30 Uhr wurde schon die Hauptdisziplin angekündigt: die 5x1000m Staffel. Der Start gelang uns gut doch wir fielen leicht zurück. Doch gegen Ende holten unsere beiden letzten Läufer noch einen grossen Vorsprung auf. Weil jeder von uns bis ans Limit gegangen ist, gewannen wir diese eine, wichtige Disziplin. Doch schlussendlich gewann mit ca. 1000 Punkten Vorsprung verdient die OMR. So reichte es leider knapp nicht, um sich für den schweizerischen Schulsporttag zu qualifizieren. Trotzdem war es ein super Erlebnis.

von Nicolas, Francesco

mehr Infos und Fotos auf der Homepage des Kantonalen Schulsporttages